Sie befinden sich: Service & Verwaltung · Ausbildung, Praktikum und Freiwilligendienste · Jugend- und Auszubildendenvertretung

Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV)

Welche Aufgaben hat die JAV eigentlich?

  • Die JAV überwacht die Einhaltung der zugunsten der Azubis und Beschäftigten geltenden Gesetze, Verordnungen, Tarifverträge, Dienstvereinbarungen, Verwaltungsanordnungen, Unfallverhütungsvorschriften und sonstigen Arbeitsschutzvorschriften.
  • Die Azubis können mit allen Fragen zur Ausbildung oder mit Problemen während der Ausbildung jederzeit zu einem Mitglied der JAV kommen.
  • Die JAV hat das Recht, an den Sitzungen des Personalrates teilzunehmen.
  • Ein Mitglied der JAV nimmt an den Vorstellungsgesprächen der künftigen Azubis teil.

Einmal im Jahr findet eine Jugend- und Auszubildendenversammlung statt. An dieser nehmen alle Jugendlichen und Azubis des Landratsamtes teil. Diese Versammlung wird von der/dem Vorsitzenden der JAV geleitet. In der Versammlung werden aktuelle Themen und Probleme bezüglich der Ausbildung diskutiert und Lösungsansätze besprochen.

Unsere JAV im Landratsamt Böblingen

Am 01. Januar 2017 wurde unsere JAV für eine Amtszeit von 2 Jahren neu gewählt.

v.l.n.r. Eda Tekin, Yasin Dikme, Tim Breitenfelder, Vjosa Ajruli, Patricia Laure, Jacqueline Laure